Das beste zum Thema finanzielle Bildung und Wohlstand -Teil 1

ein sprituelles Geldbewusstsein entwickeln

 

Wie Reiche über Wohlstand und Geld denken,
und sich dabei sich von anderen unterscheiden

Die meisten Menschen, die finanzielle Freiheit leben, wurden als Unternehmer reich,
vor allem zählen dazu Investitionen in Wertpapiere oder Immobilen, aber auch die
Bankbranche. In weiteren Branchen sind Freiberufler wie Ärzte, Steuerberater, Anwälte tätigt. Nur 5 % sind im Verkauf oder als Coach tätig. Die meisten Millionäre leben interessanterweise in den USA und Japan.
Eines kann man auf jeden Fall festhalten, Reichtum aus einem abhängen Beschäftigen Verhältnis ist selten. Selbst Freiberufliche kommen nicht an Unternehmer heran, verdienen aber zumindest nicht schlecht.

Das liegt vor allem daran das beide nach Zeiteinheiten bezahlt werden. d.h pro Monat
oder eben mit Stundenlohn. Unternehmer hängen werden für ihre Produkte bezahlt die
sich auch 24 Stunden am Tag verkaufen lassen.
Man spricht in diesem Zusammenhang von automatisierten Einnahmen. Im Job ist das nicht möglich, den in de Regel besteht er Tag aus 9 Stunden. Reiche wechseln ihren
Beruf auch öfter sie sind risikofreudiger und offen für neues. Die meisten halten an alt bewährtem fest und fühlen sich so sicherer.

Was Millionäre für ein Mindset haben

Mindset kann übersetzt werden mit Denkweise und Glaubenssatz. Jeder von uns hat
unbewusste Glaubensätze die ihn oft sabotieren weiter zu kommen. Millionäre denken
hier anders, sie wissen, dass sie eine Mission haben und glauben an ihre Fähigkeiten
ohne sich dabei selbst zu überschätzen. Wer nicht das richtige Mindset hat wird schnell erlangten Wohlstand über kurz oder lang wieder verlieren als Beispiel seien hier Lottomillionäre erwähnt, die nie gelernt haben Geld klug zu verwalten und binnen 2 Jahren alles wieder verlieren.

Reiche lassen sich nicht von Rückschlägen aufhalten, sie passen ihren Kurs an und machen weiter. Sie wollen die Welt verbessern und ihre Vision verwirklichen. Viele reden über das was ist nicht wollen, statt sich auf das zu fokussieren was sie möchten. Millionäre wissen was sie wollen und erstellen ein plan wie sie darauf hinarbeiten können. Sie richten ihr Denken und Handel auf das Ziel aus und haben einen klare Vision vor Augen, Hindernisse sehen Millionäre, als Chance um daran zu wachsen und einen Lösungsweg zu finden. Viele lassen sich jedoch von Hindernissen entmutigen.
Generell haben Millionäre eine positive und optimistische Lebenseinstellung Sie bilden sich weiter, lernen gerne neues dazu und pflegen eine guten Umgang mit Geld.

 

Ohne Geld, Geld verdienen geht das

Die meisten Senfmade Millionäre haben alle klein angefangen und hatten kaum Geld um ihre Idee umzusetzen. Alle glaubten mit fester Entschlossenheit an ihre Vision und haben es mit Disziplin und Willenskraft nach oben geschafft.

Doch kann man ohne Geld wirklich Geld verdienen? Als Angestellter müssen sie zunächst mal nur ihre Arbeitskart anbieten ohne zu investieren.
Es ist also nicht zwingend erforderlich sich gleich selbständig zu machen, aber zumindest kann man sich ein zweites Standbein aufbauen. Auch online ist es inzwischen möglich mit geringem Startkapitel Geld zu verdienen, Bloggen und Affiliate Marketing bieten sogar die Chance mit weniger, als 100 Euro zu starten.

 

 

Geldgeschichten und interessante Gedlspielereien

Indianer Steine

Es war ein mal ein Indianer der seine Steinsammlung mit einem fünften Stein zu
Ehren der Hochzeit seiner Tochter 
bereichern wollte. Doch als seine Männer den
Stein mit dem Kanu an Land bringen wollten kam ein schweres Unwetter auf,

die Wolken wurden von Minute zu Minute dunkler und die ersten Wellen schlugen
ans Boot. Die Steine waren ein Zeichen für die Macht und den Reichtum von Häuptling
Ngulu.
Doch der fünfte Stein aus Aragonit drohte im Meer zu versinken die Männer überlebten
mit Mühe und Not den heftigen Sturm, den sie sind erfahren Seeleute, doch die Fracht ist
unweigerlich verloren. Enttäuscht berichten sie dem Häuptling was geschehen war, doch
der erwarte Wutanfall bleib aus. Er bedankte sie leidlich für ihre Mühen und zog sich
zurück. Der kleine Sohn des Häuptlings hat das Gespräch belauscht.

Seit Wochen redet man nur noch von diesem Stein und nun schien alles verloren.
Ist der Stein wirklich weg und für immer verloren ragte der Sohn seinen Vater, den 
Häuptling. Dieser lachte, nein mein Sohn, er ist nicht weg, er ruht nur auf dem Grund
des Meeres. Trotzdem ist er unsere, als würde er neben den anderen vier Steinen dort stehen. Ihr werdet ihn einmal erben und er wird euer Ansehen mehren.
Die Nachkommen erfreuten sich noch lange an dem Stein, er wurde vererbt und beliehen, selbst andere Stämme erwarben Anteile daran. Diese Geschichte zeigt wie Geld auch ohne Bargeld oder Münzen funktioniert und das die innere Überzeuung wahren Wohlstand ausmacht.

 

Ferderik Dodson – Fülle leben

Mein Lieblingsautor der Buchreihen Realtiy Creation beschriebt in seinem Buch
– Reality Creation, wie er es schaffte in kürzester Zeit größere Summen Geld zu
manifestieren. Er hatte den Wusnch an einem Seminar in Florida teilzunehmen,
dass 20.000 Dollar kosten würde. Doch sein Konto war mehrere tausend Dollar im Minus und Ersparnisse waren auch keine vorhanden. Dennoch faste er den festen Entschluss dort hinzukommen. Er überlegte wie er 20.000 Dollar kommen könnte.
Davon bekam er 7000 für einen Auftrag von seiner Bank erhielt er einen Vorschuss
von 4000 Dollar und 5000 Euro erhielt er durch offen stehende Forderungen die er an verschiedene Leute hatte.

Innerhalb weniger Tage hatte er das Geld für das Seminar. Ein weiteres mal bekam
er ein Seminar für 25.000 Dollar geschenkt.
Es fand auf den Fidschi Inseln statt und wieder war die Situation das er kein Geld
für den Flug hatte. Im Reisebüro wurde ihm gesagt das eine Reise zu den Fidschi Inseln
10.000 Dollar kosten würde. Voller Willenskraft sagte er zu sich selbst ich werde an
diesem Seminar teilnehmen. Dann hatte er die brillante Idee einen Flug nach
Los Angeles zu buchen der 800 Dollar kostet und von dort aus war es wesentlich
günstiger zu den Fidschi Inseln. Den Rückflug bekam er von einem bekannten gezahlt.

 

Die Traumwohnung

Einem armen Mensch wurde von der Macht der Vorstellungskraft erzählt. Er lebte in 
Miete und schaffte es gerad so über die Runde zu kommen, an Wohlstand war da nicht 
zu denken.
Doch er begann über die Kraft der Gedanken und der menschlichen 
Vorstellungskraft nachzudenken und entschied es einfach selbst zu testen. Er wünschte
sich nur einen neuen Teppich der das 
Zimmer wärmer und schöner machte.

Also stellte er sich zuerst einen Teppich vor den er auch bekam, dann visualisierte 
er einen Kachelofen, mit dem er das Haus beheizen konnte und befolgte dabei, die
Anweisungen, die er bekommen hatte. Im Geiste plante er weitere Verbesserungen 
seines Hauses bis es seinen Träumen entsprach. Er fügte Erker, Fenster und Zimmer
hinzu, bis es seinen Vorstellungen entsprach. Er fing an auf die richtige Art und Weise 
zu den und begann zu handeln.

Jack Canfield von the Secret

in the Secert wird die Geschichte von Jack Canfield so dargestellt das er sein Buch sofort 
erfolgreich vermarktet und verkaufte. 
Wenn du the Opus kennst, dann weißt du, dass er
und sein guter Freund Mark, bei mehren Verlagen in den USA vorsprachen und mehr als
150 Absagen erhielten. Trotzdem entschlossen sich beide Hühnersuppe für die Seele der Welt 
zugänglich zu machen. Sie unternahmen einen letzten Anlauf und das Buch wurde doch noch verlegt.

Kraftvolle Rituale vor dem Schlafengehen

Dr. Joseph Murphy empfhielt vor dem Schalfengenhen kraftvolle Worte zu sprechen ohne 
dabei eine direkte Affirmationen zu verwenden. 
Worte wie Erfolg, Wohlstand und Reichtum,
am besten kombinierst du diese mit Affirmationen. Oder mit der Dankbarkeitsübung von the Secret. Denke dabei an das beste was dir heute passiert ist und danke im Voraus für alles was du erreichen willst.

Bilanz des Wohlstands

Erstelle ein Inventar deiner Vermögensgegenstände und nimm dir die Zeit wirklich
alle Wertgegenstände aufzuschreiben. 
Jedes Smartphone, Büroartikel, Möbel einfach
alles was das Hausinventar hergibt. Du kannst auch grob überschlagen 
was der aktuelle 
Wert sein könnte. Aber sicherlich dürften die meisten dennoch auf einige hundert Euro kommen.

10 Fragen in Bezug auf Geld

Erstelle eine Liste mit 10 Dinge die die besonders interessieren und eine mit 10 Dingen,
die deine Stärken und Fähigkeiten widerspiegeln. Dann notiere 10 Dinge die du dir diesen 
Monat gönnen wirst. Schreibe, dann jeweils 10 Dinge auf, wie du Geld
verdienen  könntest,
es sparen könntest, es sinnvoll investieren könntest oder es sinnvoll ausgeben könntest.

 

Sparsamkeit  und Millionäre, wie passt das zusammen? 

 

Mercedes
Teurere Autos wie den Mercedes oder den Bentley Azure leisten sich reiche nicht unbedingt. Als Beispiel sei hier Mark Zuckerberg genannt, der seinen 30.000 § teuren Acurace gegen einen VW mit Fließheck tauschte

Ob man es glaubt oder nicht aber Millionäre sind extrem sparsam. Es erstaunt das Millionäre
sparsam sein können und oft dem Bild, das man im Kopf hat gar nicht entsprechen. 
Woran denkst zuerst, ein Millionär der ein Anwesen und mehre Autos hat vielleicht sogar
eine Yacht oder ein Privatyet.

Aber oft haben die Millionäre das Haus geerbt oder fahren keine teureren Luxusautos.
Ein Studie ergab sogar das 50 % der Millionäre nie mehr als 30.000 $ für ein Auto ausgaben.
Und weitere 50 % haben nie mehr als 140 Dollar für ein paar Schuhe ausgeben die sie dann
beim Schuster richten lassen.


Sparsamkeit ist ein wichtiger Baustein um finanziell unabhängig zu werden, aber nicht
der einzige. Finanzielle Freiheit durch sparen allein, erreichen sie nicht. Um finanzielle Freiheit erreichen zu können braucht es mehre Einkommensqullen. Jeder Millionär hat mindestens 3 verschiedene Einkommenströme, die meisten sogar mehr.
Trotzdem ist es wichtig sein Geld gut verwalten zu können und es idealerweise
für sich arbeiten zu lassen, um es zu vermehren. 
Natürlich gibt es auch Millionäre die sich ein luxuriösen Lifestyle mit Bentley, Urlaub und Yachten leisten, die meisten können den Zustand aber oft nicht beibehalten. Reiche wählen oft günstige Produkte und Kleidung,
auch die Häuser befinden sich nicht in den besten Lagen und sie bevorzugen es günstig
essen zu gehen, Sparsamkeit kann zur finanzielle Freiheit führen, allerdings gehören mehre Faktoren dazu als nur die Sparsamkeit, darauf werde ich aber späte noch näher eingehen. Aber Reiche die auf großem Fuß Leben, denken selten an später und das ist oft fatal. Der Durchschnittsmensch verfällt leicht dem Konsumrausch und lässt sich von der Werbung leicht verführen neuste Elektronik, Kleidung und Schuhe zu kaufen.

Am Ende des Geldes ist dann noch zuviel Monat übrig. Millionäre geben weniger aus als sie einnehmen, sie halten sich an die Regel, gib weniger aus, als du einnimmst. Sie investieren in Vermögenswerte um mehr Einkommen zu generieren. Nichts desto trotz fokussieren sich Millionäre auch auf weitere Einkommensquellen. Vom Digital Money Maker Club habe ich selbst erfahren, das Millionäre mindestens zwei bis drei Einkommensquellen haben.
Wenn eine davon versiegt, haben sie noch immer zwei weitere inkl. Ersparnisse auf die sie zurückgreifen könnten.

Wichtige Voraussetzungen für den Erfolg

Erfolg

Eines der wichtigsten Erfolgsprinzipen lautet gibt den
Menschen das, was sie haben möchten.
Nehmen wir hier das Beispiel im Online Marketing,
hier gibt es drei  Bereiche, die eine goße Nachfrage haben
das sind zumeinen Finanzen,  gesundes leben sprich Fitness und natürlich Beziehungstipps.
Wen du den Menschen einen Mehrwert lieferst, kommt dieser in Form von Geld zu dir zurück. Niemand gibt dir etwas ohne das ein Austausch stattfindet. Wenn du bereits bist der Welt etwas zu geben wird sie dir etwas zurückgeben, dass muss nicht  nur in finanzielle Hinsicht sein, sondern kann auch in Form von Anmerkung stattfinden.

Der Durchschnittsmensch hätte schon nach dem ersten Misserfolg aufgeben.
Genau das ist, aber der Grund warum es so viele Durchschnittsmenschen gibt,
aber nur einen Edison. Napoleon Hill.

 

Beharrlichkeit und Zielstrebigkeit

Das ist meiner Meinung nach das wichtigste, denn Zielstrebigkeit ist ein inner Kompass,
der uns zum handeln bringt. 
Beharrlichkeit ist das Genstück dazu, wer die Früchte des Erfolgs ernten will, muss sie erst reifen lassen. Die meisten Menschen geben zu schnell auf, wenn Hindernis auftauchen. Stattdessen sollte man einfach weiter machen und sich von Rückschlägen nicht aus der Bahn werfen lassen. Und natürlich ist es auch wichtig an die Realisierbarkeit seiner Ziele zu glauben, um die eigne Motivation nicht zu verlieren.

 

Die Finanzen stest im Blick, mit Apps wie MoneyManager, Haushaltsbuch oder Fast Budget

 

In Sachen Finanzen auskennen

Mit Finanzen auskennen heißt zunächst einmal zu wissen wie viel Geld einem zur Verfügung steht und zu wissen was man wirklich benötigt. Mir half dabei das Buch Rich da poor dad sehr, mit der Frage kann ich es mir leisten, will ich es mir leisten
und wie kann ich es mir leisten. Den gerade der Konsumrausch verführt den Überblick
über die finanziellen Lage zu verlieren. Trotzdem sollte man in finanzielle Bildung investieren und sich auch mit den Themen Wertpapiere und Immobilien beschäftigen.

Ein wichtiger Punkt den reiche auch immer beherzigen, sie halte ihre Einnahmen geringer
als ihre Ausgaben. Du wirst nun vielleicht denken ja das ist ja nicht schwer bei 10 Millionen Euro oder mehr, aber es heißt nicht umsonst wie im klein so auch im Großen. 
Auch in die eigne Bildung investieren ist ein ganz zentraler Punkt, um Erfolgreich zu werden.
Denn was du lernst das wirst du weitergeben sie es in Form von Kursen, Büchern oder Coachings. Eine einfache Regel besagt:

10 % deines Einkommens sparst du, 10 % spendest du,
10 % verschenkst du und  10 % investierst du

 

In Teil 2 erfährst du unter anderen welche Erfolgsbücher es gibt die lesenswert sind,
was das Gesetz der Anziehung mit Wohlstand zu tun hat und wie du durch denken und visualisieren die jetzige Lebensumstände beeinflussen kannst. Außerdem erfahrt ihr was
the Secret in Bezug auf Wohlstand, weder im Film noch im Buch erwähnt hat. Hier geht es zum zweiten Teil:

https://the-moneyinsider1.de/beste-thema-finanzielle-bildung-wohlstand-teil-2/

 

 

Newsletter abonnieren

            Money Insider 1

Erhalte die besten Tipps und Strategien für WordPress & Online Marketing  
 

 
 
Ich sende dir nur Information die Mehrwert liefern. Du erhälst meinen Newsletter zum ersten des Monats und profitierst zudem von kostenlosen Checklisten und Workseehts.
Bei nicht gefallen kannst du dich jederzeit austragen. Weitere Informationen findest du
in der Datenschutzerklärung.
 

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + sechzehn =