Ist es möglich nur mithilfe von KI ein komplett neues Online Business aufzubauen?

Last Updated on 20. Januar 2024 by Cordula Böck

Was bereits jetzt mit künstlicher Intelligenz möglich ist, ist enorm. Aber kannst du mit KI ein Online Business aufbauen und praktisch von null damit starten? Finden wir es in diesem Artikel heraus. ChatGPT und andere Tools können dir dabei helfen, eine Nische zu ermitteln, Texte zu verfassen, Logos und  Designs zu entwerfen sowie einen neuen YouTube-Kanal zu starten. Und die Bereiche, die ich aufgezählt habe, sind noch längst nicht alles. Viele setzen inzwischen ChatGPT vor allem für Blogartikel und Midjourney für Webdesign ein. Und ich bin der Meinung, es ist eine wahnsinnige Zeitersparnis und kann eine große Hilfe für dich sein. Aber ein komplettes Online-Business damit aufzubauen, halte ich für schwierig.

 

Wofür es wirklich sinnvoll ist ChatGPT im Business zu nutzen

Wenn du noch ganz am Anfang stehst, kannst du ChatGPT und selbstverständlich auch andere Tools nutzen, um einen Namen für deine Marke zu finden und dir einige Logo-Vorschläge generieren zu lassen. Selbiges trifft auch auf Websites zu. Möchtest du ein Blog starten, kannst du mithilfe von künstlicher Intelligenz in Nullkommanichts neue Ideen finden und diese sogar umsetzen. So kannst du beispielsweise von ChatGPT Meta-Descriptions schreiben lassen und bestehende Artikel optimieren. Ideal eignet sich das Tool daher für Einleitungen, Fazits und FAQs.

 

Ist es möglich mit ChatGPT und Dropshipping Geld zu verdienen

Dropshipping ist ja so eine Sache. Die einen versprechen dir damit fünfstellige Umsätze, die anderen raten dir aufgrund ihrer eigenen Erfahrungen davon ab. Auch wenn ich persönlich keine Erfahrungen mit Dropshipping gesammelt habe, habe ich viel über das Thema gelesen und recherchiert. Ich kann dir sagen, es ist bestimmt nicht leicht, damit zu starten. Trotzdem kann KI dir ein paar Einstiegshürden nehmen. Unter anderem kannst du gezielt nach Nischen suchen, die wenig Konkurrenz haben, und Lieferanten finden, die zu dir passen. Beim Aufbau eines Dropshipping-Business musst du aber immer noch selbst aktiv werden. Das heißt, du musst einen Shop mit Shopify oder einer anderen Software erstellen, alle rechtlichen Aspekte beachten und natürlich Werbeanzeigen dafür schalten. Und genau diese beiden Gründe sind es, warum ich dir von Dropshipping abraten würde, mal abgesehen von der geringen Marge, die dabei herausspringt. Trotzdem ist es auch im Jahr 2023 mit ChatGPT möglich, eine Nische im Dropshipping-Markt zu finden. Hier kannst du nachlesen, was du sonst noch alles beachten solltest, wenn du vorhast, mit Dropshipping zu starten: https://the-moneyinsider1.de/lohnt-sich-dropshipping-2023-noch

 

 

 

  • VIEL Zeit und Geld sparen dank detailierter, verständlicher Anleitung!
  • Monat für Monat lukrative Umsätze mit Hilfe ganz bestimmter KI Tools kreieren!
  • Künstliche Intelligenz besser verstehen und bedienen lernen!
  • Eine umfangreiche Anleitung, inkl. der 10 besten KI Tools!
  • Deiner Konkurrenz immer um mehrere Schritte voraus sein!

 

Jetzt erwerben

 

Kannst ChatGPT dir dabei helfen eine gute Nische für eine Affiliate Website zu finden?

Zumindest neue Ideen und Anregungen können dir Tools wie ChatGPT, Chatsonic und Japer.ai liefern. Die Umsetzung liegt natürlich wieder bei dir. Mir hat das Tool durchaus zwei interessante Nischen vorgeschlagen, nämlich Balkongarten anlegen und Camping Outdoor Ausrüstung. Da ich mich mit dem Letzteren überhaupt nicht auskenne, erstelle ich zu solchen Themen auch keine Nischenseiten. Natürlich könnte man jetzt argumentieren, dass man die Texte von Textbroker oder der KI schreiben lassen kann, aber mein Tipp ist: Wähle eine Nische, in der du dich auskennst und wo du zum Experten werden kannst, Stichwort Authority Site. Du kannst ChatGPT also mit verschiedenen Interessen und Hobbys füttern, damit es für dich eine relevante Nische ermittelt. Die Konkurrenz musst du aber wieder mit Tools wie Market Samurai selbst prüfen. Und generell bin ich kein großer Fan von Nischenseiten. Hier kannst du nachlesen, warum: https://the-moneyinsider1.de/warum-sich-nischenseiten-2023-nicht-lohnen

 

Wie aufwendig ist es AI Kunst auf Etsy und Fiverr zu verkaufen?

Die einfachste Methode, mit ChatGPT Geld zu verdienen, sind Etsy und Fiverr. In relativ kurzer Zeit ist es mir gelungen, darüber Geld zu verdienen, auch unabhängig von KI. Mit Tools wie Midjourney, Dalle-E2 und ChatGPT wird es natürlich noch einfacher. Vor allem hatte ich auch schon die Idee, meine alten Photoshop-Kenntnisse aufzufrischen und sie mit KI-Kunst zu verbinden, um sie auf Etsy zum Verkauf anzubieten. Einziger Haken: Du brauchst einen sehr guten Drucker oder eine Druckerei, wenn du mehrere Bilder in hochwertiger Qualität drucken und einrahmen möchtest. Und zweites Manko war natürlich die hohe Konkurrenz auf Fiverr, die bereits Gigs zum Thema KI-Kunst mit Photoshop anbieten. Auch hier müsste man erstmal eine Nische ermitteln und dann entsprechend Traffic bekommen. Es ist aber durchaus möglich, mit Print-on-Demand und ChatGPT ein Online-Business aufzubauen. Stelle es dir jedoch nicht zu leicht vor.

 

Die Königsdisziplin: YouTube-Kanal von Null auf Start – Wie ChatGPT dir dabei unter die Arme greifen kann

Es ist nicht leicht, einen neuen YouTube-Kanal zu starten, und damit meine ich nicht nur die Erstellung von Inhalten oder die Ideen für Artikel, sondern auch genügend Aufrufe zu generieren und neue Abonnenten zu gewinnen. Denn auf YouTube gibt es Milliarden von Videos zu allen erdenklichen Themen, insbesondere im Bereich Marketing und Online Business. Aber künstliche Intelligenz kann dir dabei helfen, auch hier ein Nischenthema zu finden, bestehende YouTube-Videobeschreibungen zu verbessern oder dir Vorschläge für neue Videos zu machen, einschließlich Skripterstellung.

Komplexere Themen wie Konkurrenzanalyse, Keyword Recherche und Statistiken prüfen bleiben jedoch Dinge, die du selbst im Blick behalten solltest. Was jedoch wirklich faszinierend ist, ist der Einsatz von künstlicher Intelligenz bei größeren YouTube-Kanälen. Damit wird das Lernen extrem erleichtert, Informationen können noch schneller verarbeitet werden und YouTubern spart die KI massiv Zeit. Allerdings würde ich nicht allein auf YouTube setzen und auch nicht ausschließlich auf künstliche Intelligenz. Du kannst sie jedoch als großartige Ergänzung für deine Website nutzen.

Hier ist ein geniales Videos, die auf Künstliche Intelligenz setzt

 

Fazit – Kannst du mit KI ein Online Business aufbauen?

Die einfache Antwort auf die Frage lautet: Ja. Die etwas komplexere Antwort ist jedoch, dass du immer noch selbst aktiv werden musst, um erfolgreich zu sein. Du musst deine Fähigkeiten verbessern, einen Shop aufsetzen, eine funktionierende Website erstellen und die Konkurrenz bei Nischenseiten analysieren. Tools wie ChatGPT und Midjourney können dir jedoch einen großen Teil der Arbeit abnehmen und dich bei deinen Projekten unterstützen.

Künstliche Intelligenz und Tools wie ChatGPT können eine enorme Unterstützung bei verschiedenen Aspekten eines Online-Businesses bieten. Sie helfen dabei, neue Ideen und Anregungen zu generieren, Nischen zu erkennen, Texte zu verfassen und zu optimieren, Logos und Designs zu erstellen sowie den Aufbau eines YouTube-Kanals zu unterstützen. Dennoch sollte man realistisch bleiben und bedenken, dass die eigentliche Umsetzung und Arbeit letztendlich immer noch beim eigenen Engagement liegt.

Für den Start eines Online-Business, sei es im Bereich Dropshipping oder anderen Bereichen, kann KI hilfreiche Einsichten liefern und Einstiegshürden nehmen. Jedoch ist es wichtig, sich mit dem eigenen Fachgebiet und einer Nische auszukennen, um als Experte auftreten zu können. Die Konkurrenz und rechtlichen Aspekte müssen weiterhin berücksichtigt werden. Zudem ist es ratsam, sich nicht zu sehr von Nischenseiten abhängig zu machen und die potenziellen Herausforderungen zu bedenken.

 

https://soundcloud.com/user-264370582/wie-du-ein-komplettes-online-business-mit-ki-umsetzen-kannst?si=3bdb66216132497d8b0fb53b1926f34d&utm_source=clipboard&utm_medium=text&utm_campaign=social_sharing

Das könnte dich auch interessieren

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner